TuS Schmalenberg – SGNMH II: 1-1

“Ein Spiel dauert 90 Minuten.” Dass diese gleichermaßen einfache sowie abgedroschene Fussballfloskel nach wie vor Gültigkeit besitzt, bekam unsere Zweite beim Auswärtsspiel in Schmalenberg zu spüren.

Im ersten Spiel der neuen Saison ging es für die Mannen um Spielertrainer Matthias Warminski auswärts gegen den TuS Schmalenberg. Eben jener Warminski erzielte zur großen Freude der SG bereits in der 5. Spielminute das 1:0. Umso bitterer wiegt die Tatsache, dass der Ausgleich für Schmalenberg erst in der 90. Minute durch Soris fiel.

Zwei Punkte mehr ergattern möchte die Zweite im nun folgenden Heimspiel. Angepfiffen wird dieses am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr in Heiligenmoschel.


Tore: 0:1 Warminski (5.), 1:1 Soris (90.)

Aufstellung: Wagner, T. Rahm (78. C. Heinz), Scharding, F. Schäfer, Mühlberger (C), Warminski, Sokoli, Gravius, Hennig (66. Mühl), B. Rahm, C. Buhl (87. Dolibois)

Ersatz: P. Kaiser, Zeiger, Strohm (T)