TV/SV Hauenstein II – SGNMH I: 5-3

Am Samstagnachmittag trat die SG zum Auswärtsspiel in Hauenstein an. Trotz Führung und zweimaligem Anschluss sprang dabei nichts Zählbares heraus, das Heimteam siegte letztendlich mit 5:3.

Dem frühen Führungstreffer durch Benjamin Braun folgten innerhalb von 10 Minuten drei Hauensteiner Tore, sodass man zur Pause mit 1:3 zurück lag.

Zwar gelang Braun mit seinem zweiten Tor der Anschluss, Hauenstein stellte aber nur vier Minuten später den alten Zwei-Tore-Abstand wieder her – 4:2. Genauso war es nach dem erneuten Anschlusstreffer durch Mathias Köhler in der 83. Minute, als die Hausherren kurz vor Spielende das 5:3 und somit dem Endstand markierten.

Die nächste Partie der Ersten findet kommenden Samstag um 17.00 Uhr in Niederkirchen statt. Die SG Rieschweiler II wird dann zu Gast sein.

Aufstellung: Heimler (T), Rahm, Walter, Scholl (37. Hörhammer), Wandel Aparicio, Bohrmann, Braun, Jung (Y. Gilcher), Maué, Köhler, Heinz

Tore: 0:1 Braun (6.), 1:1 Seibel (27.), 2:1 Ochs (30.), 3:1 Riggers (37.), 3:2 Braun (64.), 4:3 Seibel (68.), 4:3 Köhler (83.), 5:3 Sander (87.)