Nachbericht zum Hallenturnier der VG Otterbach-Otterberg

Am Samstag, 23.01.2016 fand in der Schulturnhalle Otterbach das alljährliche Hallenfußballturnier der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg für AH- und Aktive Mannschaften statt.
Die SG Niederkirchen-Morbach-Heiligenmoschel zeichnete sich verantwortlich für die Ausrichtung des Turniers. Bei den beiden Turnieren für AH-Mannschaften und Aktive-Mannschaften konnten jeweils 6 Mannschaften gemeldet werden.

Um einen guten Turnierablauf garantieren zu können, erklärte sich der SV Katzweiler bei den AH-Mannschaften bereit eine zweite Garnitur zu entsenden.

Nach spannenden und fairen Begegnungen konnte ergab sich bei den AH-Mannschaften am Ende folgendes Endergebnis:

1.       SV Katzweiler I
2.       F.C. Phönix Otterbach
3.       SG Niederkirchen-Morbach
4.       SV Sambach
5.       SV Schallodenbach
6.       SV Katzweiler II

Bei den Aktiven Mannschaften konnte sich am Ende nach hart umkämpften Spielen die Mannschaft des Ausrichters der SG Niederkirchen-Morbach-Heiligenmoschel  durchsetzen. Das Endspiel zwischen der Phönix aus Otterbach und der SG NMH konnte die SG NMH nach Neunmeterschießen für sich entscheiden.

Dadurch ergaben sich folgende Platzierungen:

1.       SG Niederkirchen-Morbach-Heiligenmoschel
2.       F.C. Phönix Otterbach
3.       SV Otterberg
4.       SV Katzweiler
5.       TuS Olsbrücken
6.       SV Mehlbach

image1

Die Mannschaft der SG NMH qualifizierte sich somit für die 23. Hallenkreismeisterschaften der Aktiven Mannschaften. Der Beigeordnete Hans-Peter Spohn gratulierte den Mannschaften zu den hervorragenden Spielen und übergab im Namen der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg an jedes Team ein Geldpräsent. Gleichzeitig bedankte er sich für die hervorragenden Organisation des Turniers durch den Ausrichter.