Altweiberfasnacht Niederkirchen – Vorverkauf startet

Am 28. Februar ist es endlich wieder soweit: Die Westpfalzhalle in Niederkirchen rückt in den Fokus aller feierwütigen Karnevalisten. Wie bereits in den vergangenen Jahren werden wieder zahlreiche Narren aus Nah und Fern erwartet.

Die Macher aus den Reihen der SG Niederkirchen-Morbach haben auch 2019 weder Kosten noch Mühen gescheut, um nach wochenlanger Planung und akribischen Aufbauarbeiten die Halle in eine spannende Fantasiewelt zu verwandeln. Das Motto lautet in diesem Jahr „STAR WORS – DAS ERWACHEN DER AltweiberfaseNACHT“. Für galaktische Stimmung sorgen zum wiederholten Male die Band MAGIC sowie DJ Franz. Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 04. Februar und endet am 23. Februar 2019. Die Karten sind erhältlich in den Vorverkaufsstellen Metzgerei Hess (Filiale Niederkirchen und Otterberg) sowie bei der Fa. Baustoffe Mannweiler in Hirschhorn. Der Kartenpreis beträgt sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse 15,- €.

An dieser Stelle sei nochmals darauf hingewiesen, dass der Eintritt nur für Besucher ab 18 Jahre gestattet ist. Die SG Niederkirchen-Morbach freut sich bereits jetzt auf ihre Gäste! In diesem Sinne: „Möge die Macht mit dir sein…!“

Frohes neues Jahr 2019

Liebe Freunde der SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel,

das Jahr 2018 ist vorbei und ich möchte einmal mehr die Chance nutzen um mich bei all denjenigen zu bedanken, die es möglich machen dass bei uns unter sehr tollen Bedingungen Fußball gespielt werden kann!
Desweiteren geht ein ganz großer Dank an alle Trainer der Aktiven und Jugendmannschaften, die Woche für Woche dafür sorgen, dass die Spieler ihrem Hobby folgen können. Nicht zuletzt möcht mich natürlich auch bei jedem einzelnen Spieler bedanken der für die SG aufläuft, denn durch Euch wird es erst besonders!
Wir haben mit den Aktiven – wie auch mit den Jugendmannschaften – ein durchaus erfolgreiches Jahr hinter uns und vor allem “Drumherum” sehr schöne Momente erlebt. Dasselbe wünsche ich uns natürlich auch für 2019!
Auch den Zuschauern und Fans der SG, die und bei unseren Spielen extrem unterstützten, gilt ein ganz großer Dank.
Zum Abschluss bleibt mir nur noch Euch allen einen Guten Rutsch und das Allerbeste – vor allem Gesundheit – für das Jahr 2019 zu wünschen!

Auf tolle Stunden mit der SG im neuen Jahr!

Euer Markus Wagner

Neuer Werbepartner für die SG NMH

Zu aktuellen Saison 2018/2019 werden beide Mannschaften mit brandneuen Trikots auflaufen. Ermöglicht hat dies die NÜRNBERGER Generalagentur Blügel in Homburg, deren Schriftzug auch die Brust der SG NMH zieren wird. Christopher Blügel ist seit der letzten Saison für die SG spielberechtigt, und pflegt unter anderem daher sowohl beruflich alsauch privat guten Kontakt zu zahlreichen aktuellen Spielern.
Die SG-Familie sagt „Danke Christopher“ und freut sich auf eine schöne und hoffentlich erfolgreiche gemeinsame Zeit!

 

E-Jugend: SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel gewinnt Pokalfinale

Nichts für schwache Nerven war das, was den zahlreichen Zuschauern am Sonntag, 17. Juni im E-Jugend-Kreispokalfinale auf dem Kunstrasenplatz in Winnweiler geboten wurde. In einer packenden Partie standen sich die Mannschaften der SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel und die des ASV Winnweiler gegenüber.

E-Jugend: SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel gewinnt Pokalfinale weiterlesen

E-Jugend bestreitet Kreispokal-Finale

Am Sonntag, 17. Juni 2018 bestreitet die E-Jugend der SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel das Pokalfinale in der Kreisliga Kaiserslautern-Donnersberg. Auf dem Weg hierhin konnten sich die Kids gegen den VfR Kaiserslautern, SV Katzweiler sowie TuS Göllheim durchsetzen.

Gegner unserer Mannschaft ist der ASV Winnweiler, der sich wiederum gegen den SFC Kaiserslautern, JFV Nord-West-Pfalz und SV Morlautern behaupten konnte.

E-Jugend bestreitet Kreispokal-Finale weiterlesen

Trainerwechsel bei der Zweiten Mannschaft – Buhl folgt auf Lajic

Zum Ende der Saison verabschiedet die SG ihren Übungsleiter der Zweiten Mannschaft Daniel Lajic, der sich zu unserem Bedauern auf eigenen Wunsch zurückzieht. Lajic übernahm die Zweite Mannschaft zur Saison 16/17, und führte diese in der B-Klasse als Spielertrainer zu einem 13. bzw. 8. Tabellenplatz.
Die SG bedankt sich herzlichst bei Daniel Lajic für den stets tadellosen Einsatz, und wünscht für die Zukunft alles erdenklich Gute!
 
Nachfolger von Lajic wird Christopher Buhl, der bei der SG alles andere als ein Unbekannter ist. Als Spieler war er nicht nur beim SV Hefersweiler, sondern auch beim SV Heiligenmoschel und der SG Niederkirchen/Morbach aktiv. Zudem konnte er in Rockenhausen als Co-Trainer der Zweiten Mannschaft bereits erste Erfahrungen in der Coachingzone sammeln.
Wir freuen uns daher Christopher Buhl im Trainerteam begrüßen zu dürfen, und wünschen für die anstehenden Aufgaben viel Glück!