Nächste Spiele

1. Mannschaft

Samstag, 22. September
  • SG NMH I - SG Appeltal
    Anstoss: Samstag, 22. September 17:00 Uhr

    Spielort: Westpfalzhalle, Sport und Freizeitzentrum 2, 67700 Niederkirchen, Deutschland

2. Mannschaft

Samstag, 22. September
  • SG NMH II - SG Frankenstein/Weidenthal
    Anstoss: Samstag, 22. September 15:00 Uhr

    Spielort: Westpfalzhalle, Sport und Freizeitzentrum 2, 67700 Niederkirchen, Deutschland

Tip: Kalender abonnieren

Mit freundlicher Unterstützung von Intersport Schlemmer

Neuer Werbepartner für die SG NMH

Zu aktuellen Saison 2018/2019 werden beide Mannschaften mit brandneuen Trikots auflaufen. Ermöglicht hat dies die NÜRNBERGER Generalagentur Blügel in Homburg, deren Schriftzug auch die Brust der SG NMH zieren wird. Christopher Blügel ist seit der letzten Saison für die SG spielberechtigt, und pflegt unter anderem daher sowohl beruflich alsauch privat guten Kontakt zu zahlreichen aktuellen Spielern.
Die SG-Familie sagt „Danke Christopher“ und freut sich auf eine schöne und hoffentlich erfolgreiche gemeinsame Zeit!

 

E-Jugend: SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel gewinnt Pokalfinale

Nichts für schwache Nerven war das, was den zahlreichen Zuschauern am Sonntag, 17. Juni im E-Jugend-Kreispokalfinale auf dem Kunstrasenplatz in Winnweiler geboten wurde. In einer packenden Partie standen sich die Mannschaften der SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel und die des ASV Winnweiler gegenüber.

E-Jugend: SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel gewinnt Pokalfinale weiterlesen

E-Jugend bestreitet Kreispokal-Finale

Am Sonntag, 17. Juni 2018 bestreitet die E-Jugend der SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel das Pokalfinale in der Kreisliga Kaiserslautern-Donnersberg. Auf dem Weg hierhin konnten sich die Kids gegen den VfR Kaiserslautern, SV Katzweiler sowie TuS Göllheim durchsetzen.

Gegner unserer Mannschaft ist der ASV Winnweiler, der sich wiederum gegen den SFC Kaiserslautern, JFV Nord-West-Pfalz und SV Morlautern behaupten konnte.

E-Jugend bestreitet Kreispokal-Finale weiterlesen

Trainerwechsel bei der Zweiten Mannschaft – Buhl folgt auf Lajic

Zum Ende der Saison verabschiedet die SG ihren Übungsleiter der Zweiten Mannschaft Daniel Lajic, der sich zu unserem Bedauern auf eigenen Wunsch zurückzieht. Lajic übernahm die Zweite Mannschaft zur Saison 16/17, und führte diese in der B-Klasse als Spielertrainer zu einem 13. bzw. 8. Tabellenplatz.
Die SG bedankt sich herzlichst bei Daniel Lajic für den stets tadellosen Einsatz, und wünscht für die Zukunft alles erdenklich Gute!
 
Nachfolger von Lajic wird Christopher Buhl, der bei der SG alles andere als ein Unbekannter ist. Als Spieler war er nicht nur beim SV Hefersweiler, sondern auch beim SV Heiligenmoschel und der SG Niederkirchen/Morbach aktiv. Zudem konnte er in Rockenhausen als Co-Trainer der Zweiten Mannschaft bereits erste Erfahrungen in der Coachingzone sammeln.
Wir freuen uns daher Christopher Buhl im Trainerteam begrüßen zu dürfen, und wünschen für die anstehenden Aufgaben viel Glück!

 

SG verliert Entscheidungsspiel

Im Entscheidungsspiel um den zweiten Platz, und die damit verbundene Teilnahme an der Aufstiegsrelegation, verliert die SG gegen den TUS Bolanden durch ein frühes Gegentor knapp mit 0:1.

Im Anbetracht der Tatsache, dass die Erste vor Jahresfrist beinahe den Gang in die B-Klasse antreten musste, kann die Saison trotzdem als großer Erfolg gewertet werden. Eine geschlossene Mannschaftsleistung und viele packende Spiele der Elf um das Trainergespann Ritzmann und Wagner, haben die SG-Anhänger begeistert.

Wir gratulieren dem TUS Bolanden und dem Meister SV Gundersweiler, und wünschen für die kommende Saison, bzw. die anstehende Relegationsrunde, viel Glück!

 

 

Saison geht weiter – Entscheidungsspiel um Platz 2

Dank eines 2:1 Heimerfolges im letzten Rundenspiel gegen den FC Otterbach (Tore: Gilcher, Bohrmann), beendet die Erste Mannschaft die Saison auf dem dritten Tabellenplatz.

Da der zweitplatzierte TuS Bolanden die gleiche Punktzahl wie die SG vorzuweisen hat, und der zweite Platz zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation berechtigt, muss im Rahmen einer Entscheidungspartie der zweite Tabellenplatz ausgespielt werden (das Torverhältnis der Mannschaften spielt bei einer solchen Konstellation keine Rolle).

Diese Entscheidungspartie findet am kommenden Mittwoch, den 30. Mai, um 18:30 auf neutralem Platz in Münchweiler an der Alsenz statt. Dann trifft die Erste innerhalb von 4 Wochen zum dritten Mal auf die Bolander Elf. Am Mittwoch gilt also: Alle nach Münchweiler!