Erste mit Kantersieg, Zweite unterliegt

Mit 7:2 landete die Erste einen glasklaren Auswärtssieg beim SV Katzweiler. Philipp Ritzmann, Niklas Martin sowie Jakob Schreiber trafen jeweils doppelt, Björn Rahm steuerte das siebte Tor bei.
Somit klettert die SG auf Tabellenplatz 5, ehe man nächsten Sonntag in Heiligenmoschel auf den TuS Bolanden trifft – Anpfiff 14.30 Uhr.
Zeitgleich zur Ersten absolvierte die Zweite ihr Match bei der SG Trippstadt/Schmalenberg II, wo man mit 1:2 unterlag. Der nächste Gegner der Zweiten ist am Sonntag der Verein für Leibesübungen aus Kaiserslautern. Anstoss ist um 12.45 Uhr in Heiligenmoschel.

Sieg und Niederlage

Aufgrund einer 0:1 Niederlage beim SV Neuhemsbach setzt die Erste ihre kleine Durststrecke fort und ist nunmehr vier Partien ohne Sieg. Die Zweite machte es besser und gewann dank der Treffer von Lajic, Buhl, Augenreich und Maue mit 4:1 beim ASV Frankenstein.
Nächsten Sonntag trifft die Erste um 15.00 Uhr auf die TSG Kaiserslautern II, die Zweite Mannschaft spielt um 13.15 Uhr gegen GW Hochspeyer. Spielort ist jeweils Heiligenmoschel.

Zweite unterliegt überdeutlich, Erste holt Punkt

Einen durchwachsenen “Tag der Amateure” erlebte die SG am Sonntag bei ihren beiden Auswärtsspielen. Die Erste Mannschaft holte beim TuS Erfenbach ein 1:1 Unentschieden, Marcel Gilcher steuerte den Niederkirchener Treffer bei.
Die Zweite ging allerdings mit Haut und Haaren unter: Beim SV Wiesenthalerhof setzte es eine 1:10 Niederlage. Das Tor für die SG erzielte Johannes Augenreich.

Am nächsten Sonntag hat die Zweite um 13.15 Uhr den ASV Waldleiningen zu Gast. Um 15.00 Uhr folgt die Partie der Ersten Mannschaft gegen den SV Gundersweiler. Gespielt wird in Heiligenmoschel.

0-Punkte-Wochenende für die SG

Am Wochenende mussten sich sowohl Erste als auch Zeite Mannschaft in ihren Auswärtsspielen geschlagen geben.
Am Samstag unterlag die Erste dem FC Eiche Sippersfeld mit 1:3, Torschütze für die SG NMH war Jonas Bohrmann.

Die Zweite Mannschaft war beim SV Alsenborn zu Gast und unterlag ihrerseits mit 1:4.

Bessere Ergebnisse gibt es hoffentlich am kommenden Samstag zu bejubeln, wenn in Niederkirchen eben jene Kerwespiele ausgetragen werden. Beide Mannschaften empfangen jeweils die SG Enkenbach/Mehlingen. Das Spiel der Zweiten beginnt um 14.15 Uhr, die Erste folgt um 17.00 Uhr.

Zweite gewinnt Kerwespiel – Erste weiterhin ohne Niederlage

Am Freitagabend empfing die Zweite Mannschaft zum Heiligenmoscheler Kerwespiel den Turn- und Sportverein aus Olsbrücken.
Die Gäste standen zu Beginn der Partie recht tief, was gepaart mit einer gewissen Ideen- und Konzeptlosigkeit der SG dazu führte, dass Olsbrücken immer wieder in der Lage war gefährliche Konter zu fahren. Reine Glücksache, dass dabei dreimal nur Aluminium, anstatt das Tor getroffen wurde. Somit ging es mit 0:0 in die Pause. Zweite gewinnt Kerwespiel – Erste weiterhin ohne Niederlage weiterlesen